Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Sehr geehrter Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL




 
Pressemitteilung
Am Tag der Eröffnung, am 14.01.2017, besuchte Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Villingen-Schwenningen, zusammen mit dem Minister der Justiz und für Europa, Guido Wolf MdL (CDU), mehrere Stände auf der Urlaubsmesse CMT in Stuttgart. Wolf ist innerhalb der Landesregierung zuständig für den Tourismus. Noch bis zum 22.01.2017 ist die CMT auf der Messe Stuttgart für den Besuch geöffnet.
weiter

Bei einem Besuch im Seniorenzentrum Im Welvert der Zieglerschen in Villingen hat sich der CDU-Landtagsabgeordnete Karl Rombach MdL über die Forderungen des diakonischen Sozialunternehmens zu Nachbesserungen in der Sozialgesetzgebung informiert. Vor allem die zahlreichen Auflagen für Pflegeheime und der Fachkräftemangel in der Pflege, aber auch die Entwicklungen in der Behindertenhilfe waren Thema.
weiter

Am Sonntag, 08.01.2017 besuchte Landtagsabgeordneter Rombach den Neujahrsempfang der Stadt Villingen-Schwenningen im Theater am Ring. Musik der „doubletown bigband vs“ untermalte den Jahresauftakt in der Doppelstadt. Trachtenträger der Bürgerwehr und Trachtengruppen bereicherten den Empfang
„Jedes Jahr freue ich mich, hier Bürger zu treffen, die sich engagiert für ihre Stadt einsetzen“, sagte Rombach.
 
weiter

Pressemitteilung
Mit dem Baubeginn für die zweite Brücke über das Gauchachtal bei Döggingen ist nach Auskunft des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg im Jahr 2019 zu rechnen. Die Planung laufen bereits. Dies berichten der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei MdB (CDU) und der Landtagsabgeordnete Karl Rombach MdL (CDU), die beide den Schwarzwald-Baar-Kreis auf Bundes- und Landesebene vertreten.
weiter

Pressemitteilung
Am 16.12.2016 beschloss der Bundesrat, die Entsorgung von Styropor-Dämmplatten mit dem Flammschutzmittel HBCD in der bisherigen Form für ein Jahr wieder zu ermöglichen. Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Villingen-Schwenningen und Mitglied im Umweltausschuss des Landtags, erklärt: „Ich freue mich über diesen Teilerfolg. Damit wurde meine Forderung teilweise umgesetzt.“
weiter