Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Zur Person

Mit mir kaa mer schwätze!


Meine Grundprinzipien


Als selbständiger und eigenverantwortlicher Unternehmer habe ich u. a. folgende Ziele bei meiner Arbeit als Abgeordneter im Wahlkreis 54 Villingen-Schwenningen bei der Tätigkeit im Landtag von Baden Württemberg:
  • Erhalt und Förderung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Förderung und Unterstützung des Wirtschaftsstandortes Schwarzwald-Baar
  • Unterstützung der Hochschulstandorte und Bildungseinrichtungen im Kreis
  • Abbau übertriebener Bürokratie
  • Regelmäßige Bürgersprechstunden
  • Familienfreundlichkeit
 
Zu meiner Person

Name Karl Rombach
   
Geburtsjahr 1951
   
Fam.Stand verheiratet
   
Ausbildung/Beruf     zum Landwirt von 1965 bis 1968 in Schonach und Ravensburg
1973 Landwirtschaftsmeister
1980 Übernahme des elterlichen Hofes
1981 zertifizierter Ausbildungsbetrieb in der Sparte Landwirtschaft
1997 Betriebserweiterung "Urlaub auf dem Bauernhof"
2007 Übergabe des Hofes an Sohn
   
Pressebild zur freien Verwendung

Informationen zu Ferien auf dem Klausenhof finden Sie hier: www.fewo-klausenhof.de


Politische Ämter 
  • Mitglied im Vorstand der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
  • Vorsitzender des Verkehrsausschusses
  • Ordentliches Mitglied im Ausschuss für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft
  • Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, im Ausschuss für Finanzen, im Ausschuss für Wissenschaft, Forschung und Kunst, im Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, im Ausschuss für Soziales und Integration, im Ausschuss für Europa und Internationales, im Petitionsausschuss und im Ausschuss nach Artikel 62 der Landesverfassung (Notparlament)

Aktuelle Ehrenämter
  • seit 1989 Mitglied des Kreistages Schwarzwald-Baar
  • seit 2003 Aufsichtsratsvorsitzender der ZG Raiffeisen e.G. Karlsruhe
  • seit 2005 Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof in                    Baden-Württemberg e.V.
  • seit 2013 Mitglied des Verbandsrates des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes e.V.

Frühere Ehrenämter
  • 1981 - 2009  Mitglied des Gemeinderates von Schonach
  • 1993 - 2009  1. Bürgermeisterstellvertreter in Schonach
  • 1994 - 2006  ehrenamtl. Richter am VGH Mannheim, 7. Senat ehrenamtl. Richter am  Finanzgericht Freiburg,3. Senat
  • 2003 - 2015  1. Vizepräsident des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbandes (BLHV)
  • 2005 - 2017  Vorsitzender der Landesarbeitsgemeinschaft Urlaub auf dem Bauernhof in               Baden-Württemberg e.V.