Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
22.05.2017
Herzlichen Glückwunsch zur Priesterweihe!
Rombach gratuliert Nachwuchspriester aus Villingen
Am Samstag, 20. Mai 2017 feierte Stefan Jaskolla aus Villingen in der Bruder Klaus Kirche seine erste Messe als Priester, die Primiz. Erzbischof Stephan Burger hatte Jaskolla am Sonntag, 14. Mai 2017 im Freiburger Münster zusammen mit drei anderen Diakonen zum Priester geweiht. Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL nahm an dem Gottesdienst in der Bruder Klaus Kirche teil. 
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL mit Nachwuchspriester Stefan Jaskolla (links) auf dem Gemeindefest. Foto: Rombach.
Jaskolla stammt aus der Villinger Pfarrgemeinde Bruder Klaus. Er war dort Ministrant, Kantor und Organist. Umso mehr freut sich die Gemeinde über den Neupriester aus ihren Reihen, was beim Gemeindefest deutlich spürbar war. Jsakolla hatte dann auch ein Gebt des hl. Bruder Klaus als Primizspruch gewählt: „Mein Herr und Mein Gott, nimm alles von mir, was mich hindert zu Dir. Mein Herr und mein Gott, gib alles mir, was mich fördert zu Dir. Mein Herr und mein Gott, nimm mich mir und gib mich ganz zu eigen Dir.“
 
Beim Gemeindefest gratulierte Rombach dem Neupriester. „Ich freue mich, dass Stefan Jaskolla seiner Berufung zum Priester folgt und wünsche ihm alles Gute und Gottes reichen Segen für seinen Dienst“, so Rombach.