Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
24.02.2017
Bad Dürrheim: Rombach begrüßt geplanten Zuschuss für das Solemar
Pressemitteilung
Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, begrüßt den geplanten Zuschuss von 971.110 Euro aus dem Tourismusinfrastrukturprogramm des Landes für die Dachsanierung beim Solemar Wellnes- und Gesundheitszentrum in Bad Dürrheim. 
Über die endgültige Gewährung des Zuschusses entscheidet der Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landtags von Baden-Württemberg. 2017 sollen 32 Tourismuskommunen im Land bei der Umsetzung zukunftsweisender Tourismusprojekte mit Zuschüssen in Höhe von insgesamt rund 7,1 Millionen Euro gefördert werden.
 
„Ich begrüße den eingeplanten Zuschuss für das Solemar in Bad Dürrheim. Das ist eine Stärkung des gesamten Gesundheitsstandorts Schwarzwald-Baar“, erklärt Rombach.