Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
 
herzlich willkommen auf meiner Homepage!

Für das Vertrauen bei der Landtagswahl am 13. März 2016 danke ich herzlich. Seit 2006 vertrete ich den Wahlkreis Villingen-Schwenningen im Landtag. „Mit mir kaa mer schwätze!“ ist mein Motto. Mit voller Kraft will ich mich für die Anliegen der Menschen in unserer Region einsetzen und stark machen.

Hier können Sie sich über meine Arbeit für Sie im Landtag von Baden-Württemberg informieren.

Es grüßt Sie vielmals


Karl Rombach MdL






 
17.05.2019
Partner der Wirtschaft
Wirtschaftsförderung weiht neue Räumlichkeiten ein
„Die Wirtschaftsförderung Schwarzwald-Baar-Heuberg ist ein verlässlicher Partner der Wirtschaft in unserer Region“, erklärt Rombach. Heute wurden die neuen Räumlichkeiten in der „neuen Mitte von Villingen-Schwenningen“ feierlich eröffnet.
Im Bild v.l.n.r.: Joachim Müller, Architekt des neuen Gebäudes, Dorothee Eisenlohr, Geschäftsführerin der Wirtschaftsförderung, Rudolf Kastner, Vorstandsvorsitzender EGT AG, Joachim Gwinner, Erster Landesbeamter des Schwarzwald-Baar-Kreises, Karl Rombach MdL. Im Hintergrund das Schwarzwald-Baar-Klinikum. Foto: Rombach.

Pressemitteilung - Gespräch mit dem regionalen Politikbeauftragten der Deutschen Post AG
Landtagsabgeordneter Karl Rombach (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) befindet sich in regelmäßigem Austausch mit den Kommunen seines Wahlkreises und setzt sich dabei vor allem für den Erhalt bzw. den Ausbau der notwendigen Infrastruktur ein. In einem Gespräch mit Martin Fichtner, regionaler Politikbeauftragter der Deutschen Post AG für Baden-Württemberg, brachte er die Anliegen mehrerer Bürgermeister des Schwarzwald-Baar-Kreises bezüglich der Präsenz der Deutschen Post vor Ort zur Sprache. 
weiter

Pressemitteilung
Der Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Villingen-Schwenningen, Karl Rombach (CDU) freut sich mit der Gemeinde Brigachtal über die bewilligte Förderung des Neubaus der Mehrzweckhalle im Ortsteil Überauchen in Höhe von 108.000 Euro.  

weiter

Pressemitteilung
Karl Rombach MdL (CDU), Landtagsabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, ruft zu Vorschlägen für die Verleihung des „Kulturpreis Baden-Württemberg“ auf.  „Der Kulturpreis Baden-Württemberg wird 2020 zum neunten Mal vergeben. Prämiert wird dieses Mal eine herausragende Leistung in der Instrumental-Musik in der Sparte Klassik“, sagt Rombach. „Künstler und Institutionen, die in den letzten zehn Jahren Herausragendes geleistet oder Ungewöhnliches geschaffen und neue Wege beschritten haben, sind gefragt.“

weiter

Pressemitteilung
Das Land Baden-Württemberg will in den kommenden Jahren stillgelegte Bahnstrecken reaktivieren. Zu den 41 Schienenstrecken, die nach einer Machbarkeitsstudie des Verkehrsministeriums dafür in Frage kommen und deren Wiederinbetriebnahme geprüft wird, zählt auch der Abschnitt zwischen Singen (Hohentwiel) und Etzwilen in der Schweiz, berichtet Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Betreuungsabgeordneter im Landkreis Konstanz) in einer Mitteilung. Auf der 9,3 Kilometer langen und 1969 für den Personenverkehr stillgelegten Strecke verkehrt derzeit eine Museumsbahn.

weiter