Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) zeigt sich sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Klausurtagung der CDU-Landtagsfraktion, die im Vorfeld der Haushaltsberatungen am 11. und 12.9.2019 in Ulm stattfand. Das deutliche Bekenntnis zum Erhalt und Schutz der heimischen Wälder hält Rombach für einen der zentralen Beschlüsse.
weiter

16. September 2019, 10 bis 12 Uhr

Am Montag, den 16. September 2019 wird der Wahlkreisabgeordnete Karl Rombach  MdL, eine Bürgersprechstunde abhalten. Bürgerinnen und Bürger, die ein Anliegen vorbringen möchten, können am Montag, den 16. September 2019 in der Zeit von 10.00 - 12.00 Uhr sich entweder telefonisch melden oder persönlich in das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Karl Rombach, Sommerbergstraße 26, 78136 Schonach kommen. Um telefonische Voranmeldung unter 07722 - 916 999 wird gebeten.

 

weiter

Pressemitteilung
In Villingen-Schwenningen hat sich Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) am 3.9.2019 über das Sozialprojekt „Fight for your life VS“ informiert. „Durch das Boxen soll Jugendlichen eine Perspektive für ihr Leben aufgezeigt werden“, berichtet Rombach. „Ich danke dem Initiator Oliver Vlcek und seinem Team für den Austausch und ihre tägliche Arbeit in diesem wirklich großartigen Sozialprojekt.“
weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) freut sich über die Unterstützung des Landes Baden-Württemberg für die Sanierung, Instandsetzung und Erneuerung von Brücken in kommunaler Baulast. Rund 119,1 Millionen Euro sind für die Sanierung der Infrastruktur im Zeitraum 2017 bis 2019 im Kommunalen Sanierungsfonds aufgelegt, etwa die Hälfte kommt in diesem Jahr den Landkreisen und Kommunen zugute. „Das Förderprogramm ist ein Erfolg, die Vorhaben des Jahres 2019 übertreffen die des Vorjahres deutlich. 262 Anträge für Brückensanierungen im Land können somit in Kürze genehmigt werden. Auch im Wahlkreis Villingen-Schwenningen erhalten die kommunalen Bauträger auf diese Art Unterstützung zur Ertüchtigung ihrer Infrastruktur“, sagt Rombach.
weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) war am Sonntag, den 1. September 2019 zu Gast beim Sommerfest des CDU-Ortsverbands Vöhrenbach. Der Einladung des Ortsvorsitzenden Detlef Schuler waren viele Mitglieder und Freunde der CDU Vöhrenbach, darunter auch die Kandidatinnen und Kandidaten der kürzlich abgehaltenen Wahlen für den Ortschaftsrat, Gemeinderat und Kreistag in dessen Garten gefolgt. Für die tolle Stimmung im vollen Zelt sorgte auch die musikalische Begleitung durch das Trio Bostanjoglo unter der Leitung des CDU-Fraktionsvorsitzenden Rüdiger Hirt am Keyboard.
weiter

Ausbau der Höllentalbahn Ost im Gesamtprojekt Breisgau-S-Bahn 2020
Die Arbeiten zum Ausbau und zur Elektrifizierung der Höllentalbahn und deren Anschluss an das Netz der Breisgau-S-Bahn 2020 gehen voran. Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (Wahlkreis Villingen-Schwenningen) hat sich in Bräunlingen-Döggingen gemeinsam mit Verkehrsminister Winfried Hermann, Bürgermeister Micha Bächle und Vertretern der Deutschen Bahn einen Eindruck über den Fortgang der Arbeiten am Bahntunnel in Döggingen verschafft.
weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) hat sich bezüglich der Verzögerungen beim Ausbau der Gäubahn und der bisher noch nicht ermöglichten Direktverbindung von Stuttgart nach Zürich mit Intercity-Zügen erneut an die Deutsche Bahn gewandt, um den aktuellen Sachstand zu erfragen.
weiter

Tourismusprojekt „Natürlicher Dorfurlaub“ in Bräunlingen-Unterbränd

„Wer im Urlaub Dorfleben mit Atmosphäre sucht, ist bei uns im Schwarzwald richtig“, sagt Landtagsabgeordneter Karl Rombach. Am 22. August 2019 kam Tourismusminister Guido Wolf nach Unterbränd (Bräunlingen), um sich selbst ein Bild zu machen. Bei „Barth‘s Hüsli“ stellte sich das Schwarzwald-Tourismusprojekt „Natürlicher Dorfurlaub“ vor.  Aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis nehmen Unterbränd, Unterkirnach, Schönwald und Schonach an dem Projekt teil, insgesamt sind es 21 Dörfer und Ortsteile aus dem Schwarzwald.

weiter

Pressemitteilung

Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) setzt sich dafür ein, dass die neuen Züge der Breisgau-S-Bahn Namen anliegender Städte und Gemeinde erhalten. Er sagt: „Der öffentliche Nahverkehr gehört zum Alltag vieler Menschen. Die neuen Züge, die ab Dezember durch das Höllental bis Villingen fahren, sollen die Namen anliegender Städte und Gemeinden tragen. Das ist Ausdruck des Heimatgefühls und stärkt die Identifikation der Bürger mit ihrer S-Bahn.“ 

weiter

Pressemitteilung
Landtagsabgeordneter Karl Rombach (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) besuchte jüngst während der parlamentarischen Sommerpause im Rahmen eines Pflegepraktikums den ambulanten Pflegedienst und die Tagespflegeeinrichtung „Lebensgarten“ der Evi Heinze GmbH in Villingen-Schwenningen.
weiter