Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
13.03.2018
CDU-Kreisparteitag der CDU Schwarzwald-Baar
Vöhrenbach
Am 9. März fand der Kreisparteitag der CDU Schwarzwald-Baar statt. Diesmal war die CDU Gast in der Vöhrenbacher Festhalle.

Unter den Teilnehmer waren unter anderen Landtagsabgeordneter Karl Rombach, CDU-Kreisvorsitzender und Bundestagsabgeordneter Thorsten Frei, Landrat Sven Hinterseh, Europa-Abgeordneter Andreas Schwab, Bürgermeister Robert Strumberger aus Vöhrenbach, Bürgermeisterin Lisa Wolber (Gütenbach) und Bürgermeister Josef Herdner (Furtwangen). Als prominenten Gast konnte die CDU Schwarzwald-Baar auch den Minister für Justiz und Europaangelegenheiten Guido Wolf gewinnen. 

Landrat Sven Hinterseh (von links), Bürgermeister Robert Strumberger, Thorsten Frei MdB, Karl Rombach MdL, Bürgermeisterin Lisa Wolber, Europaabgeordneter Andreas Schwab,Bürgermeister Josef Herdner und Vorsitzender der CDU Vöhrenbach Detlef Schuler
Lobenswert war die perfekte Organisation und der reibungslose Ablauf des Kreisparteitages. Verantwortlich dafür war Tanja Hall, welche seit dem 1. Januar die Geschäftsführung der CDU Schwarzwald-Baar übernommen hat. Ein großes Lob wurde auch für die rundum gute Bewirtung der Gäste ausgesprochen, welche der SV Hammereisenbach übernahm.

Themen wie innere Sicherheit, Ausbau des Glasfasernetzes und Europa wurden diskutiert. Dabei betonte Minister Guido Wolf, dass wir Europa brauchen und dieses von der Mehrheit der Deutschen gewollt ist. Europa sollte sich nicht um alles kümmern, aber um die wichtigen Dinge. Es muss kontinuierlich daran gearbeitet werden Europa den Bürger/innen näher zu bringen. 

Bilderserie
Direkt zur Bildergalerie