Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
29.01.2020
Scheckübergabe Mali-Spendenaktion Triberg - Rombach (CDU): Ein herzliches Dankeschön!
Pressemitteilung
Am 28.1.2020 übergab der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL in Stuttgart einen Scheck über 4.850 Euro für das Mali-Kinder-Hilfsprojekt an Vertreter der Stadt Triberg. Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU), Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen, sagte: „Ich freue mich, dass die CDU-Landtagsfraktion im Rahmen ihrer Weihnachtsspendenaktion das Geld für das Projekt aus Triberg gesammelt hat. Ein herzliches Dankeschön an alle Spender!“

 

Quelle: CDU-Landtagsfraktion
Auf Vorschlag von Rombach ist das Triberger Mali-Hilfsprojekt in die traditionelle Weihnachtsspendenaktion der CDU-Landtagsfraktion aufgenommen worden. Insgesamt konnte die CDU-Landtagsfraktion fast 10.000 Euro an Spenden sammeln. Für die Förderung einer Grundschule in Burundi wurden 4.905 Euro gesammelt.

 

 

Informationen Kinder-Hilfsprojekt Mali/Afrika

 

Seit 1971 besteht zwischen dem Artilleriebataillon 295 der Bundeswehr in Stetten und der Stadt Triberg im Schwarzwald eine Partnerschaft. Von September 2018 bis Mai 2019 waren die Soldaten in Koulikoro in der Nähe der malischen Hauptstadt Bamako eingesetzt. Diese Soldaten der Artilleriebataillon 295 haben Kontakt zum nahegelegenen Kloster „Sours Franciscaines – Mission Catholique Koulikoro“ geknüpft, das von Franziskaner-Schwestern aus Frankreich und Kolumbien geleitet wird. Im Moment wird dort eine Kleinkinderstation aufgebaut, die wir unterstützen wollen. Ziele des Projektes sind die Linderung der Not der Kinder in Mali und die Unterstützung der Patenbatterie bei ihrer Mission.

Bildunterschrift

 

 

 

Bei der Scheckübergabe im Haus der Abgeordneten in Stuttgart (v.l.n.r.): Felix Arnold (verantwortlich für Sachspenden), Nikolaus Arnold (Initiator des Mali-Hilfsprojektes), Georg Wiengarn (Gemeinderat und CDU-Stadtverbandsvorsitzender, Triberg), Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreisabgeordneter für den Wahlkreis Villingen-Schwenningen), Dr. Albrecht Schütte MdL (Vorsitzender der AG Entwicklungszusammenarbeit), Prof. Dr. Wolfgang Reinhart MdL (CDU-Fraktionsvorsitzender), Sebastian Krockenberger (Mitarbeiter Rombach) Foto: CDU-Landtagsfraktion.