Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
26.01.2021, 08:22 Uhr
DB: „Verstärkung für die Gäubahn: Mit KISS-Doppelstockzügen in die Schweiz“ - Rombach begrüßt Plan für durchgehende DB-Züge
Pressemitteilung

Zumeldung zur Pressemitteilung der DB: „Verstärkung für die Gäubahn: Mit KISS-Doppelstockzügen in die Schweiz“

Rombach bei der Gäubahn im Bahnhof Rottweil. Foto: Büro Rombach.
Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen) erklärt: „Ich freue mich, dass die Deutschen Bahn mit den KISS-Doppelstockzügen einen Weg gefunden hat, um ab Fahrplanwechsel Dezember 2022 wieder durchgehende IC-Verbindungen von Stuttgart nach Zürich anzubieten. Ich hoffe, dass die Gespräche mit den Schweizer Bundesbahnen erfolgreich sind, damit ab Dezember 2022 endlich das Umsteigen in Singen wegfällt.“