Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
15.07.2019
Rombach: Hervorragende Fördermöglichkeit für kleine bürgerschaftliche Initiativen
Pressemitteilung

„Ein vielfältiges bürgerschaftliches Engagement zeichnet unsere Heimat Baden-Württemberg aus. Um gerade kleine Initiativen zu unterstützen, hat das Land das Förderprogramm Beteiligungstaler ins Leben gerufen“, erklärt Landtagsabgeordneter Karl Rombach MdL (CDU, Wahlkreis Villingen-Schwenningen).

Das bürgerschaftliche Engagement zeichne sich durch eine hohe Bandbreite aus. „Von gemeinschaftlich getragenen Projekten wie einem Dorfladen, über den Bürgerbus oder eine Mitfahrbank geht das bis hin zur ehrenamtlichen Nachbarschaftshilfe. Gerade kleine Initiativen sollen mit dem Beteiligungstaler bei der Finanzierung von Sachkosten unterstützt werden“, so Rombach. Darunter würden zum Beispiel Sachkosten für einen Einladungsflyer, für eine Kinderbetreuung während der Abendveranstaltung oder für ein Buffet zu einem Arbeitstreffen fallen. Weiter erklärt Rombach das Förderprogramm: „Bürgerschaftliche Gruppen mit und ohne eingetragener Rechtsform werden unterstützt. Zuschüsse bis zu 2000 € werden gewährt.“

„Der Beteiligungstaler ist eine hervorragende Fördermöglichkeit für kleine bürgerschaftliche Initiativen“, so Rombach.

 

Weitere Informationen und Beratung zur Antragsstellung:

https://allianz-fuer-beteiligung.de/index.php?id=1332

Hannes Schuster

Initiative Allianz für Beteiligung e.V.

Königstraße 10 A

70173 Stuttgart

Telefon: 0711¬-335000-¬72

E¬-Mail: Hannes.Schuster@afb.bwl.de